Jahresprogramm 2017

Mit Martin Luther …

Reisen von Edemissen nach ..........

 

....lassen Sie sich überraschen, wohin die Reise 2017 geht ....
Hier finden Sie weitere Informationen, aktuelle Anmeldeformulare und Reiseberichte.

Kirchenkino erleben

Wir haben auch in diesem Jahr ein buntes und unserer Meinung nach interessantes Kinoprogramm zusammengestellt. Schauen Sie doch einfach mal rein .....

… anregende Konzerte erleben

Wir unterstützen die Kirchengemeinde auch 2017  bei der Durchführung schöner Konzerte. Kommen Sie und erleben Sie es selbst ....

 

Bericht über die Bad Gandersheimer Domfestspiele 2017

… aufräumen

"Martin-Luther räumt auf - Helfer willkommen!

9. Aufräumtag sorgte für mehr Helligkeit im Kirchenschiff

Wenngleich alle bisherigen „Aufräumtage“ des Fördervereins Martin-Luther Edemissen e.V. zu vorzeigbaren Ergebnissen innerhalb und außerhalb der Kirchengebäude geführt haben, so erstrahlt der jetzige tatkräftige Einsatz der 12 Freiwilligen in einem ganz besonderen Licht. Zu den „Freiwilligen“ zählte auch Pastoren-Ehepaar Annette und Christian Baden-Ratz. Es war nicht die eine oder andere Ecke in der Kirche, im Gemeindehaus oder im Außengelände, die wieder einmal aufgeräumt, sortiert oder geputzt werden musste, sondern der vergangene Samstagvormittag war eine ganz besondere Herausforderung!

 

Zunächst mussten die vorhandenen 5 schweren Deckenleuchter des Kirchenschiffes über das darüber liegende Tonnengewölbe auf eine vertretbare Arbeitshöhe herabgelassen werden. Danach wurden  fast 60 Glaskuppeln abgeschraubt und gründlich gereinigt. Derweil mussten die vorhandenen und teilweise defekten Energiesparlampen entfernt und durch noch effektivere LED-Leuchtmittel ersetzt werden. Das wird nicht nur in der Stromrechnung der Kirchengemeinde senken, sondern die neu ausgestatteten Deckenleuchter versetzen das Kirchenschiff in einen besonders festlichen Glanz, der die farbenprächtigen Deckengemälde von Felix M. Furtwängler auf besondere Weise hervorhebt.  

 

Da gemeinsames Arbeiten bekanntlich mehr Freude bereitet, als alleine tätig zu sein, kam bei aller Arbeit auch die Begegnung und Geselligkeit nicht zu kurz.

 

Der nächste „Aufräumtag“ findet am Samstag, 22. Oktober 2016, in der Zeit von 09.00 Uhr – 12.00 Uhr statt. Auch dann sind wieder „helfende Hände“ beim Förderverein Martin-Luther-Edemissen e.V. sehr willkommen.