Kirchen Kino

Nach langer Corona-Pause soll es im Herbst und Winter 2022/23 mit drei Kirchenkinoabenden weitergehen. Urheberrechtliche Fragen und ein vorsorglich praktikables Corona-Hygienekonzept sind geklärt.
Die Martin-Luther-Kirchengemeinde ist Veranstalter das Kirchenkinos. Sie wird dabei vom Förderverein Martin-Luther-Edemissen e. V. begleitet und praktisch unterstützt. Nach den Herbstferien soll es im Gemeindesaal an alter Stelle am 31.10.2022, um 19.30 Uhr einen Neustart geben. Los geht es mit einem spannenden Film aus dem Jahr 2018, dessen Titel der Vorname einer bekannten schwedischen Kinderbuchautorin ist.

Anmeldung:
Henning Könemann (05176/8039 | henning.koenemann@mail.de) & Renate Lonnemann (05176/8144)

Event single img Bildquelle: Website Haus kirchlicher Dienste Hannover

Wann